Fotografie Frankfurt

Das Medium Fotografie nimmt auch in Frankfurt einen großen Stellenwert ein. Die künstlerischen Aspekte werden in Museen und Galerien herausgestellt. Das Fotografie Forum Frankfurt (FFF) ist ein einzigartiges Zentrum für Fotografie in Europa. Seit der Gründung 1984 ist es sowohl Ausstellungsort als auch Institution für die kritische Auseinandersetzung mit der Fotografie. Das breitgefächerte Programm besteht jährlich aus bis zu acht Ausstellungen, Publikationen, Workshops, Vorträgen und Symposien. Dabei haben sowohl nationale als auch internationale Künstler die Möglichkeit, historische wie auch zeitgenössische Werke in Einzel- oder Gruppenausstellungen ihrem Publikum vorzustellen.

Galerien und Museen

Museum für Moderne Kunst

Das 1991 eröffnete Museum für Moderne Kunst beherbergt neben Sammlungen der Malerei, Skulpturen und Zeichnungen auch eine umfangreiche Fotografiesammlung. Die vielfältige Bandbreite reicht dabei von Vintage Prints auf Barytpapier über Ilfochrome bis hin zu Polaroids sowie Diainstallationen. Heute umfasst die Sammlung über 2.500 Fotografien von 81 Künstlern. Damit besitzt das MMK eine der weltweit bedeutendsten fotografischen Sammlungen.

Schirn Kunsthalle Frankfurt

Die Schirn ist eines der angesehensten Ausstellungshäuser in Europa und wurde 1986 eröffnet. Seitdem wurden über 220 Ausstellungen präsentiert, die mehr als acht Millionen Besucher anlockten. Der Fokus der Schirn liegt dabei auf kunst- und kulturhistorische Themen mit Bezug zur unmittelbaren Gegenwart.

Städel Museum

Das Städel Museum wurde bereits 1815 gestiftet und bietet mit seiner Sammlung einen nahezu lückenlosen Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte. Dabei umfasst die Sammlung insgesamt neben zahlreichen Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Grafiken über 4.600 Fotografien.

Galerie Maurer

Die Galerie Maurer wurde im Jahr 2006 in Frankfurt gegründet und stellt in ihren Räumen zeitgenössische internationale Kunst aus und fördert junge, aktuelle Künstler. In etwa sechs Ausstellungen pro Jahr werden in der Galerie Malerei, Zeichnungen, Bildhauerei, Fotografie, Videokunst und Installationen präsentiert.

Galerie Kim Behm

Die Galerie für zeitgenössische Kunst zeigt seit ihrer Gründung im Jahr 2008 Ausstellungen und Projekte internationaler, zeitgenössischer Künstler. Insbesondere unterstützt die Galerie angehende Künstler. Die Ausstellungsstücke umfassen Malerei, Fotografie, Skulptur, Videokunst und Zeichnungen.

Galerie Greulich

Der Galerist Andreas Greulich absolvierte ein Studium der Kunstgeschichte in Mainz und Berlin. In seiner Galerie präsentiert er junge, zeitgenössische Malerei und Fotografie. Die Galerie ist im internationalen Kunstmarkt bekannt und war bereits auf Messen in Berlin, London und Frankfurt vertreten.

Fotografen aus Frankfurt

Sarah Kastner

Sarah Kastner und ihr Fotografen-Team sind auf den Bereich der Peoplefotografie spezialisiert. Die Fotografin begann 2007 ihre Ausbildung und führt seit 2011 ihr eigenes Studio. Zu ihren Referenzen zählen namhafte Unternehmen wie DATEV eG, Hugendubel GmbH & Co. KG oder Tchibo sowie bekannte Schauspieler und Models.

Ulrich Schepp

Der Frankfurter Fotograf ist seit 1992 selbstständig tätig und deckt in seinem Portfolio die Bereiche Architektur-, People-, Mode-, Produkt-, Veranstaltungs- und Eventfotografie ab. Neben dem Fotostudio in Frankfurt arbeitet Ulrich Schepp außerdem an einem weiteren Standort in Los Angeles und ist somit nicht nur deutschlandweit, sondern auf der ganzen Welt tätig.

Sabri Noor

Die Bilder des professionellen Werbe- und Businessfotografen sind bekannt aus zahlreichen nationalen und internationalen Veröffentlichungen. Sabri Noor ist Besonders im Bereich Neue Medien und Cross-Over Kampagnen sehr gefragt und arbeitete bereits für Adidas, Lufthansa und Audi. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Business- und Industriefotografie, Editorials, Imagefilm und Multi-Screen-Produktionen.

Nikita Kulikov

Der gebürtig aus Moskau stammende Fotograf lebt seit 1994 in Frankfurt und arbeitet dort seit 2008 in seinem eigenen Studio. Seine Schwerpunkte liegen auf den Bereichen Ambiente, Entertainment, People, Fashion, Food und Products.

Bernd Euring

Bernd Euring ist ein Frankfurter Portraitfotograf mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Reportage, Corporate PR und Werbung. Zu seinen Kunden zählen Allianz, BASF, eBay und Lufthansa. Für sein Portrait-Portfolio traten bereits bekannte Persönlichkeiten wie Jamie Oliver, Anke Sevenich oder Heiner Geißler vor seine Linse.

Andreas Pohl

Andreas Pohl arbeitet überwiegend im Großraum Frankfurt als Fotograf und ist spezialisiert auf Fashion, Business- und Peoplefotografie. Zu seinen Referenzen zählen große Kunden wie VOX, KIA Motors, Nestlé und Adidas.

© SHOWCAST Limited & Co KG

Anfrage
Sie möchten mit uns ein Projekt starten oder haben eine Frage?

Schreiben Sie uns!
Models anfragen

Anmelden oder Bewerben

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?