Fotografie Hannover

Die Kunst- und Fotografie-Szene von Hannover wird oft unterschätzt. Dabei fördern mehrere Institutionen, Museen, Galerien und Vereine in Hannover das Medium Fotografie und sorgen für zahlreiche relevante Ausstellungen.

Alle zwei Jahre werden auf dem Lumix-Festival für jungen Fotojournalismus in Hannover beeindruckende Reportagen von Fotografen aus aller Welt gezeigt. Das Festival wird organisiert vom Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover sowie dem Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. Jeweils fünf Tage lang werden 60 Reportagen und Bildessays hunderten von Besuchern auf dem ehemaligen Expo-Gelände und in der Hochschule präsentiert. Abgerundet wird das Festival durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm aus Portfolio-Sichtungen, Vorträgen, Podiumsdiskussionen und einer Fototechnik-Schau. Den Abschluss der Veranstaltung bilden verschiedene Preisverleihungen sowie die Festival-Party.

Der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover möchte mit Ausstellungen, Workshops, Vorträgen, Werkstattgesprächen und Podiumsdiskussionen das Wissen um die Fotografie fördern. Im Fokus steht dabei vor allem die erzählende Fotografie in journalistischer oder dokumentarischer Form. Der Verein veranstalte neben dem Lumix-Festival zahlreiche Ausstellungen in der Galerie für Fotografie in der Eisfabrik (GAF).

Galerien und Museen

GAF Eisfabrik

Die GAF Galerie für Fotografie in der Eisfabrik steht für erzählende Fotografie, die sich kritisch mit der Gesellschaft auseinandersetzt. Sie zeigt ebenso Klassiker der Fotografie wie auch bedeutende zeitgenössische Fotografen und junge Talente. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Förderung des fotografischen Nachwuchses. Die Galerie veranstaltet neben den Fotoausstellungen auch zahlreiche Book-Signings, Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen zu Fragen der Fotografie.

Sprengel Museum Hannover

Das Sprengel Museum Hannover ist ein Museum der modernen Kunst und zählt mit seiner umfangreichen Sammlung und dem vielfältigen Ausstellungsprogramm zu den bedeutendsten Museen der Kunst des 20. Jahrhunderts und 21. Jahrhunderts. Kurz nach der Eröffnung wurde die 1972 gegründete Spectrum Photogalerie in das Museum integriert. In zahlreichen Präsentationen und Einzelausstellungen werden dort zeitgenössische und historische Fotografien gezeigt.

Ricus Aschemann – Galerie für Fotografie

Die Galerie für Fotografie fungiert als Ausstellungsort für zeitgenössische Fotografie und wurde 2011 von dem Fotografen Ricus Aschemann gegründet. Die Ausstellungen decken von dokumentarischer bis inszenierter Fotografie ein breites Spektrum ab. Im Vordergrund der Galeriearbeit stehen nicht kommerzielle, sondern kommunikative und inhaltliche Interessen. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Austausch zwischen Fotografen, Kuratoren, Autoren sowie einem fotografiebegeisterten Publikum.

Kunsthalle Faust

Die Kunsthallte Faust ist Teil des Kulturzentrums Faust, welches seit 1991 für eine vielschichtige Kulturarbeit steht. In der Kunsthalle werden in Einzelausstellungen Werke junger sowie renommierter, internationaler Künstler präsentiert wie beispielsweise von dem chinesischen Fotokünstler Weng Fen oder dem für den Pulitzer-Preis nominierten Fotografen Wolf Böwig.

Fotografen aus Hannover

Daniel Gieseke

Der Peoplefotograf studierte Grafik und Fotografie in Hannover und ist seit 2004 als professioneller Fotograf tätig. Seine Spezialgebiete sind die Fashion-, Beauty-, Portrait-, Produkt- und Werbefotografie. Daniel Gieseke arbeitet sowohl regional als auch international für kommerzielle und private Kunden. Seine Fotografien wurden in zahlreichen Magazinen veröffentlicht wie der Brigitte, Max, GQ und dem Playboy. Außerdem zählen zu seinen Referenzen die Agentur Jung von Matt und Firmen wie Peugeot, C&A sowie Gruner + Jahr.

Michael Miklas

Der Fotograf Michael Miklas aus Hannover studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und arbeitete bereits als Art Director in verschiedenen Agenturen. Seit 2009 führt er sein eigenes Fotostudio im Raum Hannover mit Schwerpunkt Fashion-, Beauty-, People- und Business Fotografie.

Jan von Allwörden

Der 31-jährige Jan von Allwörden ist seit 2012 hauptberuflicher Fotograf und legt seine Schwerpunkte auf die Portrait-, Business- und Hochzeitsfotografie. In seinem Portfolio finden sich zudem auch Fotografien aus den Bereichen People, Music und Travel.

Hans-Jürgen Oertelt

Der Fotograf Hans-Jürgen Oertelt führt ein Fotostudio in Hannover und ist auf die People- und Modefotografie spezialisiert. Neben Editorial- und Fashionshootings bietet er auch Fotoworkshops in den Bereichen Beauty & Fashion, Portrait & Dessous sowie Erotische Fotografie an.

© SHOWCAST Limited & Co KG

Anfrage
Sie möchten mit uns ein Projekt starten oder haben eine Frage?

Schreiben Sie uns!
Models anfragen

Anmelden oder Bewerben

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?