Briefing.

Ergänzende Informationen zur Modelbuchung.

Das Briefing stellt eine Informationsweitergabe zu dem durchzuführenden Job dar und vermittelt dem Model oder Darsteller relevante Informationen zu dem Ablauf einer Produktion. Der Inhalt eines Briefings ist nicht standardisiert. Möglich abzudeckende Punkte sind beispielsweise Fragen, betreffend der Anreise und dem Ansprechpartner vor Ort. Vielleicht gibt es Vorgaben des Kunden bezüglich der Erscheinung des Models und so weiter. Die Agentur verfasst das Modelbriefing in Absprache mit dem Kunden und versendet es an das Model zusammen mit, oder unmittelbar nach, der Buchungsbestätigung.