Agenturprovision

Die Agenturprovision ist eine Kostenposition bei der Buchung eines Models über eine Agentur. Eine Vermittlungsprovision ist ein branchenübergreifendes Vergütungsmodell für Unternehmen, die regelmäßig erfolgsabhängig entlohnt werden. Bei Modelagenturen - als reiner Vermittler - stellt die Agenturprovision die alleinige Geschäftsgrundlage einer Modelagentur dar. Provisionen von mehr als 18 % sind in Deutschland rechtlich unzulässig. §2 Abs.2 der Vermittler-Vergütungsverordnung setzt eine entsprechende Höchstgrenze fest. Dennoch variieren die Provisionen der Agenturen in der Regel zwischen 20% und 30%, was sch auf das reine Auftragsvolumen bezieht. Erklärt werden die erhöhten Provisionssätze mit erhöhtem Verwaltungsaufwand. Im europäischen Ausland sind diese Provisionen bzw. Abzüge oftmals weitaus höher; dies ist nicht zuletzt, weil Models im Ausland nicht als Selbstständige veranlagt werden sondern sozialversicherungspflichtig angestellt werden müssen.

Einige Modelagenturen und Castingagenturen berechnen dem Auftraggeber auch eine Vermittlungspauschale. Diese wird ebenfalls nur bei einer erfolgreichen Vermittlung berechnet und liegt in der Regel zwischen 100,00 € und 150,00 €. 

 

Aufnahmearten

Nahaufnahme (Close-Up)

Bei einem Close-Up wird nur der Kopf mit Halsbereich fotografiert.

Oberkörperportrait

Bei dieser Aufnahmeart wird der Oberkörper bis zur Taille aufgenommen.

Halbtotale

Bei einer Halbtotalen Aufnahme wird der Oberkörper bis zur Hüfte fotografiert.

Ganzkörperportrait

Bei dieser Form wird der gesamte Körper aufgenommen.

Below the Line

„B.t.L“ sind Kommunikationsmaßnahmen von Unternehmen, die überwiegend nicht die klassischen Massenmedien nutzen. Sie richten sich an klar definierte Zielgruppen.

Best Ager

Als „Best Ager Models“ werden Models im Alter zwischen 40-55 Jahren bezeichnet. Aufgrund des demographischen Wandels in Deutschland haben sich Best Ager Models zu einer beliebten Zielgruppe entwickelt. Best Ager verkörpern das Segment 40 Plus. In den letzten Jahren haben sich viele Casting und Modelagenturen etabliert, die sich ausschließlich den Best Ager Models widmen. Entgegen der Meinung, dass ältere Menschen für die Werbewirtschaft uninteressant seien, hat sich der Trend zu Best Ager Models manifestiert. Aufgrund des bemerkenswerten Lebenswandels der älteren Menschen, hat sich über die Kategorie „Best Ager“ eine weitere Zielgruppe gebildet- „Senior Models“.

Bewerbung

Grundsätzlich gibt es keine bestimmte Altersbegrenzung für Models. Ein Blick auf die Bevölkerung in Deutschland macht klar, dass der Durchschnittskunde älter wird. Entsprechend werden auch immer mehr Typen und Gesichter gesucht, die auch diese Zielgruppe erfolgreich ansprechen. Es gibt also außerhalb der „Haute Couture“ einen großen Bedarf an Models, die gerade nicht dem Sinnbild des typischen Laufstegmodels entsprechen. Die Vorstellung, dass Laufstegmodels ein einheitliches Schönheitsideal darstellen, ist also falsch. Die gefragte Ästhetik liegt viel mehr bei den Proportionen des Models. Dabei spielen auch Faktoren, wie gesunde Haut und sicheres Auftreten eine große Rolle. Das Modeling ist ein Beruf wie jeder andere und fordert ebenso Professionalität und Zuverlässigkeit. Die Persönlichkeit des Models ist ein entscheidender Faktor um erfolgreich in dieser Branche zu arbeiten.

Weiterlesen

Bildbearbeitung

Unter dem Begriff Bildbearbeitung versteht man die Veränderungen von Bildern. Oftmals werden dabei Fehler behoben, die bei der Fotoaufnahme passiert sind. Mögliche Fehlerquellen sind hierbei: Über- und Unterbelichtung, Unschärfe, fehlender Kontrast oder der Rote Augen Effekt. Weitere Bildbearbeitungstechniken wie Beauty- und Fashionretuschen werden als eigener Bereich der Bildbearbeitung betrachtet.

Anfrage
Sie möchten mit uns ein Projekt starten oder haben eine Frage?

Schreiben Sie uns!
Models anfragen

Anmelden oder Bewerben

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?